28.03.2011

Marketingstrategien

Marketingstrategien für Hotels und Rerstaurants

Marketingstrategien für Hotel- & Restaurantbetriebe

Inhouse Schulung & Training im Berlin Plaza Hotel

Folgende Themen wurden besprochen, um dann die betriebsspezifischen Marketingstrategien bestimmen zu können:

  • Marktinformation & -analyse
  • Trends & Marktanalysen
  • Marketingziele & Marketingstrategien
  • Zufriedeheitsgrad der Teilnehmer: 84%

Foto: v.l.n.r, 1. R: Ingrid Allnoch, Sven aus dem Kamen, Uta Ewert, Alexander Diecke, 2.R:  Gert Orlich, Angela Schöbe, Azouz Nasrallah, Claudia Wülker, oben Frank Hägele (Geschäftsführender Inhaber der FH Hotelbetriebsgesellschaft; Berlin Plaza Hotel und Hotel Astoria Berlin)


22.03.2011

Hygiene und Arbeitsabläufe nach HACCP (Kopie 1)

HACCP Trainer: Frank Höchsmann geprüfter Qualitätsauditor nach DIN EN ISO 9000 ff 

Durchführung der innerbetrieblichen Schulungsmaßnahmen, am 22.03.2011 und am 24.03.2011 im Brauhaus Mitte;

  • Hygiene und Arbeitsabläufe nach den interational gültigen und behördlich anerkannten HACCP Regeln
  • Der Zufriedenheitsgrad der Workshoptelnehmer betrug am 22.03.2011 92% und am 24.03.2011 87%
  • Foto: Motivierte Mitarbeiter & Mitarbeiterinnen nach dem HACCP Kurs auf den Treppen des Brauhaus Mitte, Alexanderplatz Berlin, am 22.03.2011

18.03.2011

Internes Audit

Implementierung des Qualitätsmanagementsystems nach dem Hotqua-Implementierungs-Model

 

Vorbereitung und Durchführung des Internen Audits nach DIN EN ISO 9001:2008, Kapitel 8.2.2

 

Foto: Mitarbeiter/-innen der Societät Wutzke & Förster, Büro Dr. Ulrich Wenzel, Potsdam, während des Eröffnungsgespräches

 

 


17.03.2011

Qualitätsmanagement Kurs nach DIN EN ISO 9000 ff

 

Weiterbildungskurs von Hotqua, Referent Frank HöchsmannZielsetzung: Teilnehmer des Qualitätsmanagement-Kurses erhalten detaillierte Informationen zum internationalen Qualitätsmanagement nach ISO 9001 und konkrete Beispiele der Umsetzung aus der Praxis. Der Weiterbildungskurs endet mit einer Abschlussprüfung von CERTQUA (DIHK, BDA, ZVH, WK). Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat mit dem Titel „Qualitätsmanager / Hotel- und Restaurantmanagement“ nach DIN-EN-ISO 9001.

Inhalte der Weiterbildung:
1. DIN-EN-ISO 9001 & Auditierung
2. Geschäftsprozessmanagement/GPM
3. Qualitätskennziffern & Qualitätsförderung
4. Total Quality Management / TQM & EFQM
5. Prüfungsvorbereitung & Prüfung


15.03.2011

Qualitätsmanagement - Projekttage

 

Projekttage im Berlin Plaza Hotel, Hotelbetriebs- u Beratungs-Gesellschaft mbH, Knesebeckstraße 63, 10719 Berlin

Zeitachse & Themen:

  • 09:00 Küche, 10:30 Frühstück , 12:00 Bankett & Veranstaltungen

  • 14:00 Restaurant & Service, 15:30 Zusammenfassung mit QB, eventuell GL

  • 16:00 Ende

14.03.2011

Hygiene & Arbeitsabläufe nach HACCP

 

HACCP Dozent / Referent Frank HöchsmannHygiene & Arbeitsabläufe nach HACCP

Praktischer Workshop für Küchen- und Servicepersonals

Workshop organisiert von DEHOGA Berlin

Zufriedeheitsgrad der 6 Teilnehmer: 94%

Foto: Norbert Leichnitz, Tino Dominek, Mario Veronelli, Manuel Becker, Dirk Schmidtke, Philipp Heinrich

 


10.03.2011

Alumni Treffen auf der ITB Berlin

 Fachhochschule Worms

Alumni Treffen ITB 2011

Alumni Treffren FH Worms

Alumni-Club-Touristim (ATC) e.V.

Foto: Elke Träger (1 wiss. Assistentin), Rainero Neddermann (1982, expotec), Prof. Dr. Hans Rück, (Dekan Touristik, FH Worms), Frank Höchsmann (1981, HOTQUA), Dirk Michael Sieper (1982, IBIZOTELS), Michael Faber (2009, Touristik Consulting)

 


08.03.2011

ITB Eröffnungsfeier 2011

ITB Eröffnungsfeier

Internationale Tourismusbörse Berlin

  • Eröffnungsfeier am 08.03.2011
  • Partnerland 2011 ist Polen
  • ITB Berlin, vom 09-13.03.2011
  • ITB Berlin, vom 07-11.03.2012
  • Foto: Klaus Wowereit, Regierender Bürgermeister von Berlin und Lech Walesa, Ex-Ministerpräsident von Polen

 

 

 

 


07.03.2011

Internes Audit nach DIN EN ISO 9001

Implementierung des Qualitätsmanagements ISO 9001 durch Hotqua Berlin

Societät Wutzke & Förster, Büro RA Stefan Hinrichs, RA Tim Stoll, Oldenburg

  • Vorbereitung und Durchführung des Internen Audits nach DIN EN ISO 9001:2008, Kapitel 8.2.2.
  • Foto: Mitarbeiter/-innen während der Eröffnungsbesprechung des Internen Audits am 07.03.2011

03.03.2011

Hygiene und Arbeitsabläufe nach HACCP

HACCP Kurs von Hotqua

Inhalte des Workshops:

  • Vorwort
  • Wann ist der Gast zufrieden?
  • Hygiene-Anforderungen laut Gesetz
  • Arbeitsablauf und Arbeitsanweisungen unter Berücksichtigung des
  • HACCP– Konzeptes
  • Checklisten
  • Stellenbeschreibungen
  • Großer HACCP Test (HACCP = Hazard Analysis and Critical Control Points / Risikoanalyse und Überwachung kritischer Kontrollpunkte)
  • Schlusswort

Zufriedenheitsgrad der Schulungsteilnehmer: 95%

Foto: Belegschaft des Brauhaus Lemke am Schloß


02.03.2011

Verkaufsmanagement in Hotels und Restaurants

Verkaufsmanagement von Hotqua

Inhalte der Weiterbildung:

1. Vorwort & Einleitung
2. Verkaufsanalyse & Trends
3. Verkaufswege & Instrumente
4. Verkaufsplanung & Strategien
5. Verkaufshilfsmittel & Support
6. Schlusswort & Empfehlungen

Zufriedenheitsgrad der Schulungsteilnehmer: 92%

 

Foto: Juliane Jacker, Susanne Petri (beide aus dem Wellness Hotel Heidespa aus Bad Düben) und Anja Raneburger (Schloß Glienicke)


01.03.2011

Professioneller Verkauf im Hotel und Restaurant

Verkaufsworkshop von Hotqua Berlin

Inhalte der Weiterbildung:

1. Einleitung mit Selbsteinschätzungstest & emotionaler Kommunikation
2. Erfolgreiche Verkaufsphasen (Begrüßung, Bedarfsermittlung, Angebot, Verkauf, Verabschiedung)
3. Effiziente Verkaufshilfsmittel (Nutzenargumentation, Motivatoren, etc.)
4. Praktische Übungen in kleinen Arbeitsgruppen
5. Empfehlungen / Messung der Zufriedenheit

Zufriedenheitsgrad der Schulungsteilnehmer: 99%

 

Foto: Irina Hildebrandt und Franziska Kummer aus dem Hotel Heidespa, Bad Düben